Tous les articles.

Nez de Jobourg, Port Racine

"Normandie Chérie" in den Galeries Lafyette Paris Haussmann

Event
05/07/2019 to 01/09/2019

Die Normandie, Ehrengast der Galeries Lafayette Paris Haussmann vom 5. Juli bis 1. September 2019: Die Galeries Lafayette Paris Haussmann, die Region Normandie, Normandie Attractivité und Atout France vereinen sich zu Ehren der Normandie, einer der bekanntesten Regionen Frankreichs, im Rahmen der Aktion „Normandie Chérie“, welche vom 5. Juli bis 1. September 2019 im legendären Kaufhaus am Boulevard Haussmann organisiert wird.

Street-Art-Festival Mister Freeze

Toulouse: ein Herbst voller Events

News

Feste feiern gehört zum typischen Lebensgefühl in Toulouse. Das zeigt sich schon bei den lockeren Tanzveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen im Sommer wo jeder mittanzen kann. Auch jedes Endspiel der Toulouser Rugby-Mannschaft wird mit der so genannten dritten Halbzeit gebührend gefeiert. Diese Freude am gemeinsamen Feiern sorgt natürlich auch für Stimmung bei den zahlreichen Festivals, die zu jeder Jahreszeit Bewohner begeistern und Touristen anziehen. Ob Musik, Tanz, Street-Art oder ein neuartiges Fest der Lichter, es gibt das ganze Jahr über tolle Events die zu einem Besuch der Garonne-Metropole verlocken.

Goût de Renaissance

Der Geist der Renaissance weht durchs Loiretal … bis auf unsere Teller!

Was haben Artischocken, Gabeln und Ingwer gemeinsam? Alle drei gibt es seit der Renaissance und revolutionierten die Tisch- und Esskultur im Loiretal! 500 Jahre später feiern die Gastronomen der Region die Kochkunst des 16. Jahrhunderts und bieten den Besuchern des 21. Jahrhunderts ein besonderes Geschmackserlebnis.

Villa Carmignac

Fondation Carmignac: Barfuß im Museum

News

Vor 20 Jahren verliebte sich Edouard Carmignac in das Bauernhaus La Courtade auf Porquerolles. Im Juni 2018 öffnete sein ältester Sohn Charles die Tore der Stiftung Carmignac und präsentiert seither der Öffentlichkeit die väterliche Sammlung. Allein die Anreise ist ein Erlebnis: Sie müssen eine Strecke mit dem Boot zurücklegen, das Unterholz durchqueren, um dann zwischen Weinbergen und alten Olivenbäumen begleitet vom Duft von Eukalyptushainen zur Stiftung zu spazieren.

Fotofestival

50. Fotografie-Festival in Arles

News

Vom 1. Juli bis 22. September 2019 (Eröffnungswoche vom 1. bis 7. Juli) findet in Arles das 50. Fotofestival "Les Rencontres d'Arles" statt. Das Festival bietet ein künstlerisches, eklektisches und zeitgenössisches Programm an: Eine Eröffnungswoche mit dichtem Rahmenprogramm, gefolgt von zwei Monaten an Austellungen in der ganzen Stadt. Das Festival wurde vom Historiker Jean-Maurice Rouquette, dem Fotografen und Filmemacher Lucien Clergue und dem erst kürzlich verstorbenen Schriftsteller Michel Tournier gegründet. Gemeinsam haben sie in den 1960er Jahren nicht nur das Festival ins Leben gerufen, sondern auch für die Gründung der École nationale supérieure de la photographie d’Arles plädiert, die seit 2018 um einen weiteren Anbau erweitert wurde.

MMM

Neues Meeres- und Marinemuseum in Bordeaux

News

Das neue Meeres- und Marinemuseum Bordeaux eröffnete am 21. Juni 2019 nach über zwei Jahren Bauarbeiten seine Pforten im ehemaligen Hafenviertel „Bassins à flot“ im Norden der Innenstadt. Bordeaux war lange Zeit der zweite Hafen nach London und galt als einer der angesehensten Anlaufhafen weltweit. Das neue Museum soll in Bordeaux ein breites Panoramafenster über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aller Weltmeere und der Marine öffnen. Das Museum wird die Sammlung des Bauträgers Norbert Fradin, den das Meer schon immer begeisterte und der seine Leidenschaft teilen möchte, zeigen: Schiffe, historische Modelle, Malereien, Skulpturen, verschiedene Gegenstände und Schriftstücke…

Ausstellung im MoCo

Neues Museum "MoCo" in Montpellier

News

Ab dem 29. Juni 2019 hält die zeitgenössische Kunst Einzug in Montpellier. Das MoCo Hôtel des Collections (kurz für Montpellier Contemporain), ein neues Zentrum für zeitgenössische Kunst, eröffnet seine Pforten im stilvoll renovierten Stadtpalais Hôtel Montcalm. Zusammen mit der Panacée, dem Museum für zeitgenössische Kunst, und der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts von Montpellier Méditerranée Métropole (Nationale Hochschule für schöne Künste) verfolgt das Projekt den Anspruch, die Wandlungsmöglichkeiten der Stadt durch die Kunst zu erkunden.

Festessen beim Mucem / Marseille

MPG2019: Ein gastronomisches Jahr in der Provence

News

Auf gemeinsamer Initiative des Départements der Bouches-du-Rhône und Provence Tourisme wird von März bis Dezember 2019 fast ein Jahr lang das gastronomische Erbe der Gourmetregion zelebriert. Das Themenjahr „Marseille Provence Gastronomie 2019“ – kurz MPG 2019 – unter der Federführung des 3*-Chefkochs Gérald Passédat (Restaurant „Le petit Nice“ in Marseille) soll zudem das Knowhow und die Erfahrung einer für die Region sehr wichtigen Branche in den Fokus stellen.

Pages